Systemeinführung & Hosting

Auf dieser Seite stellen wir unsere Angebote für Redaktionssysteme vor, und wie wir sie für Sie hosten und einführen können.

Redaktionssystem Author-it

Sie suchen Unterstützung bei der Systemeinführung und danach? Wir kennen die Stärken und Schwächen von Author-it und wissen auch, wann es nicht die richtige Lösung ist. Zu unserem Selbstverständnis gehört die Neutralität: Wir verkaufen Author-it nicht, wir setzen es nur dort ein, wo es sinnvoll ist. Und wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Kunden und Systemhersteller.

Was kann Author-it?

Author-it ist ein vollwertiges, daber aber preiswertes Redaktionssystem, das sämtliche Inhalte im XML-Format verwaltet. Natürlich gibt es Bereiche, in denen andere Systeme klare Vorteile haben – aber zu anderen Kosten. Umgekehrt gibt es Bereiche, in denen Author-it Funktionen hat, die kein anderes System so hat. Wir setzen Author-it für Technische Dokumentationen in verschiedenen Projekten ein, sowohl für Software-Dokumentation als auch im Maschinenbau.

Cloud oder On Premises?

Author-it ist in unterschiedlichen Lizenzen und Editionen verfügbar. Bei der Installation gibt es „Cloud“ und „On Premises“. In der Cloud-Lösung wird die Datenbank von einem entfernten Rechenzentrum gehostet. Das Content Management findet über einen Remote-Client statt. So können Sie jederzeit auf Ihre Inhalte zugreifen – weltweit.

Bei der On-Premises-Lösung dagegen liegen sämtliche Inhalte bei Ihnen, in einer privaten Cloud über einen firmeninternen Webserver. Diese Installation wird von vielen Mittelständlern bevorzugt, wenn sie Vorbehalte gegenüber der Cloud haben.

Die Praxis zeigt, dass viele Kunden Probleme bei der Installation von Author-it haben. Wir können Ihnen helfen! Mit unserer über zehnjährigen Erfahrung mit Author-it stehen wir Ihnen bei der Installation und mit Support bei technischen Problemen gern zur Seite.

Unsere Leistungen

Wir unterstützen Sie bei der Einführung von und bei der Arbeit mit Author-it. Ganz gleich, um welche Version, Edition oder Installation es sich handelt.

Folgende Leistungen bieten wir an:

  • Analysieren, ob Author-it für Sie eine sinnvolle Lösung darstellen könnte oder ein anderes System Vorteile hätte
  • Author-it installieren und konfigurieren
  • Author-it-Templates und -Vorlagen erstellen
  • Author-it vorkonfigurieren – basierend auf ARAKonzept fix und fertig für die Anforderungen im Maschinenbau oder der Software-Dokumentation eingerichtet
  • Schulungen durchführen
  • Musterdokumentationen in Author-it entwickeln
  • Ihre bestehenden Dokumente nach Author-it überführen

Redaktionssystem Sirius CMS

Sie suchen Unterstützung bei der Systemeinführung und danach? Wir helfen Ihnen als Bindeglied zwischen Kunden und Systemherstellern!

Was kann Sirius CMS?

Sirius CMS von Acolada ist ein sehr flexibles XML-Redaktionssystem. Es unterstützt beliebige DTDs, auch mehrere gleichzeitig. Darüber hinaus ist es auch ein klassisches Dokumentenmanagementsystem. Und es erlaubt die mehrsprachige Verwaltung und Versionierung für alle Datentypen. Sirius CMS unterstützt das Publizieren in alle relevanten Kanäle (z. B. Print, Loseblatt, Online-Hilfe, Office) und lässt sich in vielen Bereichen einfach konfigurieren, ohne dass Programmieraufwand durch den Hersteller anfällt.

Sirius CMS unterstützt alle wichtigen XML-Editoren (z. B. oXygen, XMetaL, Arbortext Editor, FrameMaker) und die Programme von MS Office. Acolada bietet für die optimale Zusammenarbeit mit Sirius CMS selbst auch SIMQIN an, ein Word-ähnlicher XML-Editor. Diese Flexibilität bei der Editorauswahl erhöht die Akzeptanz bei Einführung von Sirius CMS.

Sirius CMS und DITA

DITA ist eine Strukturvorgabe, die für die topic-orientierte Modularisierung entwickelt wurde. Wesentliche Elemente innerhalb von DITA sind die sogenannten DITA-Maps und DITA-Topics.

  • Eine Map ist ein XML-Dokument, das DITA-Topics gesammelt referenziert. Die Map ist quasi die Stückliste einer Publikation. Zusätzlich können in einer Map die Verbindungen zwischen verschiedenen Topics beschrieben werden. Aus diesen Relationen lassen sich beim Publizieren dann Querverweise generieren, die immer am Anfang oder am Ende eines Topics eingefügt werden.
  • Ein Topic enthält die eigentlichen Inhalte. Ein Topic behandelt typischerweise nur ein konkretes Thema. Für Topics gibt es sogenannte Spezialisierungen, bei denen die inhaltliche Struktur für einen bestimmten Zweck angepasst wurde. Standardmäßig gibt es die Typen Reference, Task und Concept. Diese Standardtypen können bei Bedarf um eigene Typen erweitert werden.

Sirius CMS unterstützt in Verbindung mit SIMQIN Maps und Topics in DITA optimal. Da die Bedienphilosophie von SIMQIN der von Word folgt, lassen sich in dieser Umgebung auch komplexe Anleitungen erstellen. XML-Kenntnisse sind für die Anwender kaum erforderlich.

Weitere Informationen zu DITA finden Sie im AraWiki.

DITA und ARAKonzept – DITAra

ARAKonzept ist eine Methode zur systematischen Erstellung von Technischer Dokumentation. Die Methode befasst sich mit Inhalt, Struktur und Gestaltung der Dokumente und mit dem Vorgehen von der Informationsrecherche bis zur Übersetzung. ARAKonzept lässt sich optimal mit DITA kombinieren. Die strukturellen Überlegungen, die zu ARAKonzept geführt haben, lassen sich mit DITA direkt abbilden. Die Kombination aus DITA und ARAKonzept = DITAra haben wir im Rahmen eines Kundenprojektes gemeinsam mit Acolada entwickelt und in Sirius CMS abgebildet.

DITAra ermöglicht somit:

  • Die schnelle Einführung von Sirius CMS, da alle notwendigen Elemente bereits eingerichtet sind und zur Verfügung stehen
  • Die schnelle Umsetzung der Dokumente, da ARAKonzept sehr einfach zu lernen ist und direkt angewendet werden kann

Unterstützung von Adobe InDesign

Mit einem InDesign-Plug-in ist es möglich, XML-Daten über InDesign zu publizieren. Die ganze Gestaltungsvielfalt von InDesign kann hier genutzt werden.

Interessante Funktionen zur Automatisierung der XML-Publikation sind unter anderem:

  • Text einem Rahmen zuweisen
  • Bild einem Rahmen zuweisen
  • Größe des Bildes anpassen
  • Kontrolle des Textflusses bei Übersatz

Zusätzlich erlaubt das Plug-in, InDesign-Dokumente komfortabel als XML nach Sirius CMS zu importieren.

Unsere Leistungen

Wir unterstützen Sie bei der Einführung von und bei der Arbeit mit Sirius CMS.

Folgende Leistungen bieten wir an:

  • Analysieren, ob Sirius CMS für Sie eine sinnvolle Lösung darstellen könnte oder ein anderes System doch Vorteile hätte
  • Sirius CMS installieren und konfigurieren
  • Schulungen durchführen (Sirius CMS und ARAKonzept in einem Schritt)
  • Musterdokumentationen in Sirius CMS entwickeln
  • Ihre bestehende Dokumente nach Sirius CMS überführen